Erklärung zum Datenschutz für die Website wobenzym.de

Der Schutz von personenbezogenen Daten ist uns in allen unseren Geschäftsprozessen sehr wichtig. In Folgendem erläutern wir Ihnen, welche personenbezogenen Daten wir beim Besuch unserer Webseite erheben und wie diese durch uns verarbeitet werden.

Kontaktfeld, Preisausschreiben, Events

Sofern auf unserer Webseite die Möglichkeit zur Dateneingabe besteht (z.B. Kontaktfeld, Anmeldungen zu Preisausschreiben oder Events) werden die von Ihnen eingegebenen personenbezogenen Daten durch uns erfasst. Die Verwendung dieser Daten erfolgt ausschließlich zu dem Zweck, zu dem Sie uns ermächtigt haben. Die Eingabe Ihrer Daten erfolgt ausdrücklich freiwillig und mit Ihrer Einwilligung. Sie willigen ein, dass wir Sie über die eingetragenen Kommunikationskanäle kontaktieren können, um so Ihr Anliegen zu beantworten.

Ihre Einwilligung können Sie jederzeit für die Zukunft widerrufen. Wenden Sie sich hierzu an die unter den auf der Seite angegebenen Kontaktdaten.

Newsletter

Unseren Newsletter erhalten Sie nur, falls Sie uns hierfür eine Einwilligung erteilen. Bei der Anmeldung zu unserem Newsletter erfassen wir Ihre Emailadresse, Ihren Namen sowie Zeitpunkt und IP-Adresse von der aus Sie auf die Seite zugreifen. Unmittelbar nach der Anmeldung zu unserem Newsletter erhalten Sie von uns zunächst eine Email mit einem Bestätigungslink, um die Anmeldung abzuschließen. Unseren Newsletter erhalten Sie erst nachdem Sie diese Bestätigung vorgenommen haben. Sofern Sie sich von unserem Newsletter abmelden möchten, können Sie hierfür den Abmelde-Link im Newsletter anklicken, oder uns mittels der weiter unten aufgeführten Kontaktdaten kontaktieren.

Dienste von Google

Wir nutzen folgende Dienste von Google: Google Analytics, Google Conversion Tracking und Google Remarketing. Im Folgenden möchten wir Ihnen erläutern, welche personenbezogenen Daten dabei verarbeitet werden.

Google Analytics

Google Analytics verwendet sog. "Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Webseite, wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem Sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de.

Nähere Informationen hierzu finden Sie unter dem obigen Link bzw. unter http://www.google.com/intl/de/analytics/privacyoverview.html. Wir weisen Sie darauf hin, dass auf dieser Website Google Analytics um einen Befehl erweitert wurde, um eine anonymisierte Erfassung von IP-Adressen zu gewährleisten.

Google Conversion Tracking

Sollten Sie übe einen Google Adword Anzeige auf unsere Webseite gelangen, setzt Google Conversion Tracking ein zeitlich begrenztes Cookie. Diese Cookies dienen nicht der persönlichen Identifizierung der Webseitenbesucher und verlieren nach 30 Tagen ihre Gültigkeit. Sofern ein gültiges Cookie gesetzt ist, können wir und Google erkennen, dass Sie auf bestimmte Anzeigen geklickt haben und auf die entsprechende Seite weitergeleitet wurden. Die mithilfe des Conversion-Cookies eingeholten Informationen dienen dazu, Conversion-Statistiken für AdWords-Kunden zu erstellen, die sich für Conversion-Tracking entschieden haben. Wir erfahren die Gesamtanzahl der Nutzer, die auf ihre Anzeige geklickt haben und zu einer mit einem Conversion-Tracking-Tag versehenen Seite weitergeleitet wurden. Wir erhalten jedoch keine Informationen, mit denen wir Sie als Nutzer persönlich identifizieren können.

Sofern Sie nicht am Tracking mittels Google Conversion teilnehmen möchten, können Sie das hierfür erforderliche Setzen eines Cookies ablehnen – etwa per Browser-Einstellung, die das automatische Setzen von Cookies generell deaktiviert.

Google Remarketing

Mit Hilfe der Remarketing-Funktion können wir Ihnen innerhalb des Google-Werbenetzwerks interessensbezogene Werbeanzeigen präsentieren. Dafür wird ein Cookie gespeichert, der uns die Wiedererkennung ermöglicht. Sofern Sie im Folgenden Webseiten besuchen, die dem Werbenetzwerk von Google angehören, können Ihnen Werbeanzeigen präsentiert werden, die sich auf die zuvor besuchten Webseiten beziehen. Nach Angaben von Google werden dabei keine personenbezogenen Daten. Wenn Sie dennoch keine Teilnahme an der Remarketing-Funktion wünschen, können Sie das hierfür erforderliche Setzen eines Cookies ablehnen – etwa per Browser-Einstellung, die das automatische Setzen von Cookies generell deaktiviert.

Hinweise zu Cookies

Cookies sind kleine Text-Dateien, die von einem Webserver an Ihren Browser gesendet werden und auf Ihre Geräte gespeichert werden. Wir verwenden Cookies, um Ihnen den Besuch unserer Homepage attraktiv zu gestalten und sie stets auf die Bedürfnisse der Besucher zu optimieren.

Zudem ermöglicht der Einsatz von Cookies die Nutzung bestimmter Funktionen auf unserer Homepage.

Das Setzen von Cookies können Sie durch Anpassungen in den Web-Browsern deaktivieren. Bitte beachten Sie, dass Sie bei deaktivieren der Cookies nicht sämtliche Funktionen unserer Seiten umfassend nutzen können.

Kontakt

Wenn Sie Fragen oder Anmerkungen zu unseren Datenschutzbestimmungen haben, kontaktieren Sie uns bitte wie folgt:

Ottobrunner Straße 41

82008 Unterhaching

Telefon: +49(0) 89/638372-0

Telefax: +49(0) 89/638372-161

E-Mail: info@mucos.de

Änderungen dieser Datenschutzbedingungen

Beachten Sie bitte, dass wir unsere Datenschutzbedingungen von Zeit zu Zeit anpassen.

Diese Datenschutzbedingungen wurden zuletzt aktualisiert am 26.10.2016