Was ist Enzymtherapie?

Ohne Enzyme läuft im Körper so gut wie gar nichts: Sie steuern den Stoffwechsel und helfen, als Tabletten eingenommen, der Abwehr bei Entzündungen infolge von z. B. Gelenkverschleiß, Verletzungen oder aus anderen Gründen schnell wieder auf die Sprünge. Als zuverlässiges Multitalent unterstützt Wobenzym die Selbstheilung – und ein beschwerdefreies Leben in Bewegung!

Wobenzym wird eingesetzt bei

Gelenkschmerzen: Arthrose | Rheuma
Schmerzen: Rückenschmerzen | Bandscheibenvorfälle
Verletzungen: Prellungen | Verstauchungen | Zerrungen | Überlastungsschäden | Sportverletzungen
Entzündungen: Blasenentzündungen | Venenentzündungen | Prostatitis
Sport: Muskelkater
Medizinische Operationen: Heilung nach einer OP
Immunsystem: Unterstützung des Immunsystems (mit Wobenzym Immun)

Das könnte Sie auch interessieren:

Enzyme beschleunigen die Selbstheilung

Enzyme beschleunigen die Kraft des Körper zu genesen und beschleunigen die Heilung von Entzündungen. Doch wie eigentlich?

Mehr über Enzyme

Schmerztherapie?

Schmerzen auf Schritt und Tritt? Natürlich heilen, statt nur die Symptome zu unterdrücken! Eine Therapie mit den Enzymen wirkt langanhaltend und effektiv.

Mehr zur Schmerztherapie

Wobenzym – moderne Therapie mit Tradition

In der Enzymtherapie hat Wobenzym Standards gesetzt. Bei Entzündungen, gegen Schmerzen und für ein Immunsystem, das Erregern trotzt.

Mehr über Wobenzym
Anwendungsgebiete für Wobenzym

Anwendung von Wobenzym

Das Enzympräparat Wobenzym bei Schmerzen und Verletzungen, die mit Entzündungen einhergehen.

Wann hilft Wobenzym?
Wobenzym Blog Wobenzym Blog

Unser Blog

Sportlich aktiv sein, die Gelenke schützen, Hobbys ohne Schmerzen genießen: Wertvolle Tipps im Enzym-Blog.

Zum Wobenzym Blog
Wobenzym kaufen Wobenzym kaufen

Wobenzym kaufen

Sie können Wobenzym sowohl online als auch in der Apotheke bei Ihnen um die Ecke kaufen. Hier finden Sie Links und Adressen von Partnerapotheken.

Wobenzym kaufen