Pflichttexte

 

WOBENZYM 

Wobenzym® magensaftresistente Tablette
Anwendungsgebiete:

Zur unterstützenden Behandlung von Erwachsenen bei Schwellungen, Entzündungen oder Schmerzen als Folge von Verletzungen, oberflächlicher Venenentzündung, Entzündung des Harn- und Geschlechtstrakts; schmerzhafter und aktivierter Arthrose und Weichteilrheumatismus (Erkrankungsbild mit Beschwerden im Bereich von Muskeln, Sehnen, Bändern). Enthält Laktose.

Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

Stand: Juni 2017 Mucos Pharma GmbH & Co. KG, 13509 Berlin

 

WOBENZYM IMMUN

Wobenzym® immun Nahrungsergänzungsmittel Enzymkombination mit Vitaminen, Mineralstoffen und sekundären Pflanzenstoffen für Immunfunktion und Zellschutz

Zutaten: Füllstoff Cellulose; beta-Glucane aus Saccharomyces cerevisiae; Papain; Vitamin C; Füllstoff Hydroxypropylcellulose; Traubenkern-Extrakt (Polyphenole); Bromelain; Quercetin; Vitamin E; Zinkcitrat; Trennmittel Fettsäuren, Magnesiumsalze von Speisefettsäuren und Siliciumdioxid; mittelkettige Triglyceride; Überzugsmittel Natriumalginat; Hydroxypropylmethylcellulose, Ethylcellulose, Polydextrose und Talkum; Maltodextrin; Gelatine; Stärke; Zucker; Farbstoff Titandioxid; Aroma; Natriumselenit; Vitamin D3.

Allergiker-Hinweis: Dieses Produkt enthält Stoffe aus Ananas und Papaya.Wobenzym immun ist laktosefrei (ohne Milchzucker)

 

WOBENZYM - FACHPFLICHTTEXT

Wobenzym® magensaftresistente Tablette.

Anwendungsgebiete: Zur unterstützenden Behandlung von Erwachsenen bei Schwellungen, Entzündungen oder Schmerzen als Folge von Verletzungen; Thrombophlebitis; Entzündung des Urogenitaltraktes; schmerzhafter und aktivierter Arthrose und Weichteilrheumatismus.
Zusammensetzung: 1 Tablette enthält als Wirkstoffe: 67,5-76,5 mg Bromelain (eingestellt auf 450 F.I.P.-Einheiten), 32-48 mg Trypsin (eingestellt auf 24 µkat) und 100 mg Rutosid-Trihydrat. Sonstige Bestandteile: Lactose-Monohydrat, vorverkleisterte Stärke (Mais), Magnesiumstearat [pflanzlich], Stearinsäure, gereinigtes Wasser, hochdisperses Siliciumdioxid, Maltodextrin, Talkum, Methacrylsäure-Methylmethacrylat-Copolymer (1:1), Titandioxid (E171), Macrogol 6000, Triethylcitrat, Vanillin.
Gegenanzeigen:
Überempfindlichkeit gegen einen der Bestandteile des Arzneimittels oder Ananas; Anwendung bei Kindern und Jugendlichen unter 18 Jahren; Schwangerschaft, Stillzeit; gleichzeitige Einnahme von Medikamenten, die die Blutgerinnung beeinflussen; Blutgerinnungsstörungen wie z.B. Bluterkrankheit; schwere Leber- oder Nierenschäden; unmittelbar anstehende Operation. Enthält Laktose.
Nebenwirkungen:
Selten: Allergische Reaktionen wie Hautausschlag, Juckreiz, Hautrötung, Beschwerden im Magen-Darm-Trakt verschiedener Art wie Magen-Darm-Krämpfe. Gelegentlich: Asthmaähnliche Beschwerden, Völlegefühl, Flatulenz, Veränderung des Stuhls in Beschaffenheit, Farbe, Geruch. Sehr selten: Durchfall, Übelkeit, Erbrechen, Schwitzen, Kopfschmerzen, Blähungen, Hungergefühl.

Stand: Juni 2017

Mucos Pharma GmbH & Co. KG, Miraustr. 17, 13509 Berlin

 

DOWNLOADS

Hier finden Sie sämtliche Pflichttexte auch zum Download.

Pflichttexte Endverbraucher

Wobenzym

Wobenzym immun

 

Pflichttexte Fachpublikum

Wobenzym