Über uns: MUCOS Pharma

Über_Mucos_Pharma_Unternehmen

Das 1949 gegründete Unternehmen ist führend auf dem Gebiet der Systemischen Enzymtherapie. 1957 übernahm der Biologe und Diplom-Kaufmann Karl Ransberger das Unternehmen. Er setzte auf ein Enzymprodukt, das er aus den USA mitbrachte: WoBe-Enzym, das auf die Anfangssilben der Entdecker Max Wolf und Helen Benitez zurückgeht und heute als Wobenzym vertrieben wird. Bis heute ist es ein zentrales Anliegen von MUCOS Pharma, die Systemische Enzymtherapie weltweit bekannt und zugänglich zu machen. 

Die Enzymprodukte der MUCOS Pharma werden in über 20 Ländern in Europa, Asien und Nordamerika vertrieben. Das Produktportfolio umfasst entzündungshemmende Arzneimittel, außerdem Nahrungsergänzungsmittel, z. B. zur Unterstützung der Regeneration oder des Immunsystems, sowie eine ergänzende bilanzierte Diät zum Diätmanagement bei onkologischen Patienten während und nach einer Chemo- und/oder Strahlentherapie und ein Kosmetikum zur Ergänzung der klassischen Enzymtherapie.

 

Unternehmensgeschichte

Von Vitaminen zu Enzymen, von New York nach München: Die Geschichte der Firma MUCOS Pharma.

Zur Unternehmensgeschichte

MUCOS International

Mit Vertretungen und Produktionsstätten vor Ort sowie durch internationale Partnerschaften macht MUCOS Pharma die Enzymtherapie weltweit zugänglich.

Mehr erfahren

Stellenangebote

Mit Niederlassungen in Berlin und München sowie zahlreichen internationalen Dependancen bietet MUCOS Pharma attraktive Karrieremöglichkeiten.

Zu den Stellenangeboten