FAQ - Häufig gestellte Fragen

Select Topic:

Wobenzym ist ein Enzympräparat, das zur Unterstützung angewendet wird bei Schwellungen, Entzündungen oder Schmerzen als Folge von Verletzungen, oberflächlicher Venenentzündung (Thrombophlebitis),  Entzündung des Harn- und Geschlechtstrakts (Urogenitaltrakt), schmerzhaften und aktivierten Arthrosen (chronischer Gelenkabnutzung) und Weichteilrheumatismus (Erkrankungsbild mit Beschwerden im Bereich von Muskeln, Sehnen, Bändern).

Mehr erfahren

Die Verfügbarkeit von Wobenzym kann regional variieren. Es wird empfohlen, sich direkt bei Apotheken oder beim Hersteller zu informieren. Das Enzympräparat Wobenzym kann bei Schwellungen, Entzündungen oder Schmerzen nach Verletzungen zusätzlich unterstützend eingesetzt werden. 

Online & in Ihrer Apotheke

Wobenzym ist ein Enzympräparat, das zur Unterstützung angewendet wird bei Schwellungen, Entzündungen oder Schmerzen als Folge von Verletzungen, oberflächlicher Venenentzündung (Thrombophlebitis),  Entzündung des Harn- und Geschlechtstrakts (Urogenitaltrakt), schmerzhaften und aktivierten Arthrosen (chronischer Gelenkabnutzung) und Weichteilrheumatismus (Erkrankungsbild mit Beschwerden im Bereich von Muskeln, Sehnen, Bändern). 

Mehr zum Produkt

Die Dauer der Einnahme von Wobenzym sollte individuell festgelegt und, sofern die Beschwerden nach 2 Wochen noch bestehen, in Absprache mit einem Arzt bestimmt werden.

Wobenzym sollte gemäß den Anweisungen des Herstellers oder eines Arztes eingenommen werden. Es ist unzerkaut mit reichlich Flüssigkeit mindestens 30 Minuten vor einer Mahlzeit oder 90 Minuten nach einer Mahlzeit einzunehmen.

Die Wirkdauer von Wobenzym kann individuell variieren. Einige Nutzer berichten von einer spürbaren Linderung nach wenigen Tagen, während es bei anderen länger dauern kann.

Wobenzym reguliert die Entzündung. Damit einhergehend können auch verletzungs- oder arthrosebedingte Schmerzen, deren Ursache die Entzündung ist, gelindert werden. Anwendung findet Wobenzym unterstützend bei Schwellungen, Entzündungen oder Schmerzen als Folge von Verletzungen, oberflächlicher Venenentzündung (Thrombophlebitis),  Entzündung des Harn- und Geschlechtstrakts (Urogenitaltrakt), schmerzhaften und aktivierten Arthrosen (chronischer Gelenkabnutzung).

Wobenzym ist ein Arzneimittel mit entzündungshemmender Wirkung und wird unterstützend angewendet bei Schwellungen, Entzündungen oder Schmerzen als Folge von Verletzungen, oberflächlicher Venenentzündung (Thrombophlebitis),  Entzündung des Harn- und Geschlechtstrakts (Urogenitaltrakt), schmerzhaften und aktivierten Arthrosen (chronischer Gelenkabnutzung) und
Weichteilrheumatismus (Erkrankungsbild mit Beschwerden im Bereich von Muskeln, Sehnen, Bändern). 

Mehr zum Produkt

 

Wobenzym immun hingegen ist ein speziell zur Stärkung des Immunsystems konzipiertes Nahrungsergänzungsmittel. Die enthaltenen Vitamine C und D, sowie die Mineralstoffe Selen und Zink tragen dabei zu einer normalen Funktion des Immunsystems bei. 

Mehr zum Produkt