Müsli mit Papaya und Ananas

Schwierigkeitsgrad: Einfach

Zubereitungsdauer: 10 min.

Zutaten:

8 ELMagerquark oder Sojajoghurt
1/4Frische Ananas
1Frische Papaya
1Banane
4 ELZuckerarmes Müsli
2 TLAgavendicksaft
2Minzblätter zur Deko

Zubereitung:

  1. Für die Zubereitung Eures Müsli, wählt Ihr ein Glas oder eine Schüssel, denn mit einem hübsch angerichteten Frühstück startet Ihr gleich noch schöner in den Tag.
  2. Schneidet zunächst die Ananas und Papaya in mundgerechte Würfel und die Banane in Scheiben.
  3. Beginnt die erste Schicht mit 2 EL Magerquark oder Sojajoghurt, dann folgt eine Schicht mit 2 EL zuckerarmem Müsli. Auf das Müsli legt Ihr die Bananenscheiben, darauf gefolgt die Würfel aus Papaya und Ananas.
  4. Diesen Vorgang wiederholt Ihr bis zum oberen Rand des Glases. Garniert Euer vitaminreiches Frühstück mit jeweils einem Teelöffel Agavendicksaft für die gesunde Süße und einem Minzblatt für die Frische